WORLD CLEAN UP DAY 22

Was ist der World clean up day?

Der World Cleanup Day bringt Millionen von Freiwilligen in 191 Ländern zusammen, um am 17. September 2022 unseren Planeten von Müll zu befreien und startet einen globalen Aufruf zur Schaffung einer sauberen, gesunden und abfallfreien Welt. Am 15. September 2018, dem ersten World Cleanup Day, beteiligten sich 18 Millionen Menschen aus 157 Ländern. Das war bis zu diesem Datum die größte Müllsammelaktion in der Geschichte der Menschheit. Eine epische 36-stündige grüne Welle von Aufräumarbeiten erstreckte sich über die ganze Welt, beginnend in Neuseeland reiste die Welle um die ganze Welt und endete auf Hawaii. 2019 hatte der World Cleanup Day 21,2 Millionen Teilnehmende aus 180 Ländern, die über 100.000 Tonnen Müll gesammelt haben! Im Jahr 2020 machten 11 Millionen aus 166 Ländern und 2021 14 Millionen Menschen aus 191 Ländern mit, um die Natur von Müll zu befreien. Der World Cleanup Day ist die größte Bürgerbewegung gegen Abfall in der Geschichte der Menschheit, die darauf abzielt, das Bewusstsein für das Ausmaß der globalen Krise des schlecht verwalteten Abfalls zu schärfen, die die Umwelt und das Leben von Millionen von Menschen und Lebewesen bedroht.

 

(Text und Bild Quelle: www.worldcleanupday.de)

Was sind die Ziele des WCD?

worldcleanupday, world clean up day, plastikmüllverschmutzung
Text und Bild Quelle: www.worldcleanupday.de - downloads

Die Ziele des World Cleanup Days sind nicht nur saubere Städte, Parks, Strände und Wälder, sondern auch ein Schritt hin zu einer besseren Abfallbewirtschaftung, um sowohl lokal als auch global das Bewusstsein für das weltweite Abfallproblem und die Dringlichkeit, es anzugehen, zu schärfen. Und was noch wichtiger ist, eine neue Generation von Verantwortung übernehmenden Menschen zu unterstützen und verbinden – bereit, gemeinsam zu handeln, um nachhaltige Lösungen für eine saubere Zukunft zu finden. Alle teilnehmenden Länder zielen darauf ab, 5 % der Bevölkerung ihres Landes zu engagieren, um einen tiefgreifenden Wandel der Werte und Normen ihrer Gesellschaft herbei zu führen. Der World Cleanup Day eröffnet eine Diskussion darüber, wie wir unseren Planeten in Zukunft sauber halten können und führt Länder, Unternehmen und Organisationen dazu, ihre Politik zu ändern und nachhaltigere Ressourcenmanagementpraktiken als Teil umfassender Bemühungen zur Bekämpfung des Klimawandels einzuführen. Ziele Der World Cleanup Day nutzt die Kraft der Menschen, um gemeinsam unglaubliche Dinge zu erreichen. Seine Schönheit liegt in der Kooperation und Kollaboration: Dem Bau von Brücken zwischen unterschiedlichen Gemeinschaften und der Einbeziehung aller Ebenen der Gesellschaft – von Bürgern über die Wirtschaft bis hin zu Regierungen. Die globale Koordination des World Cleanup Days wird von der Regierung der Republik Estland unterstützt.

wie kann ich mit machen?

1. Überlege Dir, welchen Ort Du von Müll befreien möchtest.

2. Registriere Deinen Cleanup auf www.worldcleanupday.de/cleanup/aktion_anmelden/

3. Organisiere schon einmal eine Cleanup-Ausrüstung bestehend aus Müllsäcken, Eimern, Handschuhen, Sicherheitswesten (Warnwesten) und Greifzangen. Sämtliches Zubehör findest Du unter https://www.worldcleanupday.shop/.

4. Informiere Freunde, Familie und Bekannte über den geplanten Cleanup und such Dir hierfür Unterstützung. Mitmacher:innen kannst Du auch auf https://nebenan.de/ finden.

5. Wichtig ist die Müllentsorgung. Hier empfehlen wir Dir, Kontakt zum örtlichen Baubetriebshof, der Gemeinde oder Stadt aufzunehmen. 6. Nutze den Link zu Deinem Cleanup-Eintrag auf unserer Seite gerne zum Teilen über E-Mail oder auf Deiner eigenen Webseite (falls vorhanden). Wenn Du bei Social Media aktiv bist, verwende bitte das Hashtag #worldcleanupday

7. Werbematerial für Deinen Cleanup kannst Du Dir gerne unter dem Reiter „Gibt es Werbematerialien?“ gratis downloaden. AM WORLD CLEANUP DAY:

8. Sensibilisiere für die notwendige Vorsicht beim Umgang mit dem aufzuhebenden Müll. Achte stets auf Deine eigene Sicherheit (Handschuhe, Warnweste, gutes Schuhwerk). Die Freude an der Aktivität soll stets im Vordergrund stehen.

9. Fülle den Müll-Meldebogen online unter www.worldcleanupday.de/cleanup/meldebogen/ aus oder verwende den PDF-Müll-Meldebogen und schicke diesen ausgefüllt per E-Mail an info@worldcleanupday.de.

10.Notiere Dir schon jetzt den 16. September 2023 in Deinem Kalender. Dann findet, wie in jedem Jahr am dritten Samstag im September, der nächste World Cleanup Day statt. 

#WCD22VEC

du kommst aus der vechtaer umgebung - sammel doch mit mir

Ich werde zusammen mit den Grünen vom KV Vechta in der Stadt sammeln. Gerne kannst du dich uns anschließen, auch wenn du kein Partei-Mitglied bist oder werden möchtest. 

 

Wir starten am 17.9. um 16 Uhr hier: 

 

Wir treffen uns am Bremer Tor vor Tedi und sammeln von da in der Gegend bis Meyers Mühle. 

 

Wir haben Mülltüten und Handschuhe. Schreib mir gern eine Mail wenn du mitmachen möchtest, damit wir wissen wieviel Equipment wir mitbringen müssen.

 

 

wo finde ich weitere Cleanups, z.b. wenn ich nicht aus vechta komme?